volver


  Seite 16: Der Stein der Weisen (La piedra filosofal)



deutscher Text Texto  español
 

Klatsch und Tratsch; zäh festgehaltene Behauptungen, die nicht einen sauren Hering wert waren, schwirrten über die Zungen, daß sie ordentlich knickten und knackten vor lauter Eifer.
Da waren Leute und Geräusche, Lärm und donnernder Spektakel, innerlich und äußerlich, bewahre das war ja nicht zum Aushalten, es war gar zu toll! Er steckte die Finger tiefer in seine beiden Ohren und noch tiefer, da sprang ihm das Trommelfell. Nun hörte er gar nichts mehr, auch nicht das Schöne, Wahre und Gute, zu dem ihm das Gehör eine Brücke hatte sein sollen. Er wurde mißtrauisch und still, traute niemandem, traute sich selbst zuletzt nicht mehr, und das machte ihn sehr unglücklich; er wollte nicht mehr den mächtigen Edelstein finden und mit heimbringen, er gab das Suchen danach auf, und sich selbst gab er auch auf, das war das Allerschlimmste. Die Vögel, die nach Osten flogen, brachten die Botschaft davon mit, bis sie auch das Schloß des Vaters im Baume der Sonne erreichte. Ein Brief kam nicht, es ging ja auch keine Post dorthin.

  Habladurías y chismes; testarudas afirmaciones que no valían un comino salían de las lenguas, que tropezaban y se trababan, de tan deprisa como se movían.
Había gente y ruidos, jaleo y estrépito, tanto por dentro como por fuera. ¡Qué locura, Dios mío, qué insoportable barahúnda!
Él apretaba cada vez más los dedos contra los oídos, hasta que se rompió el tímpano, y entonces no oyó ya nada, tampoco lo bello, bueno y verdadero, que a través de su oído debían comunicarse con su pensamiento. Y se quedó desconfiado y silencioso, perdida la fe en todo, especialmente en sí mismo, lo cual es una gran desgracia.
Ya no quería encontrar la poderosa piedra filosofal y llevarla a su casa con; renunció a todo, incluso a sí mismo, y esto fue lo peor.
Las aves que volaban hacia Oriente llevaron la noticia al palacio paterno, en el árbol del sol.
Una carta no llegó ninguna, aunque es cierto que no había correo.

Vokabular  
die Zunge = la lengua
das Geräusch = el ruido
das Trommelfell = el tímpano
mißtrauisch = desconfiado


volver

contacto pie de imprenta declaración de privacidad