volver
Capítulo 35: Zeichensetzung


  35.3.5 Das Komma bei Partizip- und Infinitivgruppen


Und jetzt kommt’s! Wie könnte es auch anders sein, denn man kann ja alles so oder so sehen

35.3.5.1 Partizip-, Infinitiv- und Adjektivgruppen

  Partizip-, Infinitiv- und Adjektivgruppen können durch Kommas abgetrennt werden. Zwingend ist es aber nicht immer. Mit Betonung auf nicht immer, wie wir nachher noch sehen werden. Oft setzt man ein Komma, um Mißverständnisse zu vermeiden.
  Partizipgruppe:
  Das ist(,) über den Daumen gepeilt(,) ein Viertel seiner Schulden.
Die Bezahlung Ihrer Schulden betreffend(,) möchte ich Ihnen folgenden Vorschlag unterbreiten.
  Infinitivgruppe:
  Etwas Schlimmeres(,) als seine Wohnung zu verlieren(,) konnte ihm nicht passieren.
  Adjektivgruppe:
  Seit Jahren unglücklich(,) hatte er sich immer mehr zurückgezogen.

Und jetzt betrachten wir die zwingenden Kommaregeln bei diesen Gruppen.

35.3.5.1.1 Zwingende Kommaregeln bei Partizip- Infinitiv- und Adjektivgruppen

  Wird eine dieser Gruppen mit einem Hinweis angekündigt oder wieder aufgenommen, so wird sie durch Kommas abgetrennt. Sie werden auch abgetrennt, wenn man sie als einem Substantiv oder Pronomen nachgestellte Zusätze interpretieren kann.
  Partizipgruppe:
  Genau so, mit viel Ketch up und Mayonnaise beschmiert, mag er die Hamburger.
Auf diese Weise, mehrmals unter jedes Bett schauend, fanden wir den Schlüssel.
Sie, tödlich getroffen, sank zu Boden.
  Infinitivgruppe:
  Erinnere mich bitte daran, den Brief einzuwerfen.
Er, ohne Fragen zu stellen, ließ alles stehen und liegen.
  Adjektivgruppe:
  Nur so, hager und bleich, ist mir mein Vater in Erinnerung geblieben.
Sie, blass und ängstlich, zögerte mit der Antwort.

Meine persönliche Meinung zu diesem Punkt ist die: Damit gar keine Missverständnisse aufkommen können, setzen wir die Kommas, falsch ist es ja nicht. Warum sich also Gedanken darüber zu machen?



volver
Capítulo 35: Zeichensetzung

contacto pie de imprenta declaración de privacidad